Verein Projekte Land & Leute News Sponsoren Links

 

 

Volcanic Fusion

 
Kapverdische und österreichische Künstler gestalten gemeinsam einzigartige Shows. Die Musiker haben sich spontan zusammengefunden, um den Opfern des Vulkanausbruchs auf Fogo (CV) im November 2014 zu helfen. Die Künstler hoffen auf Ihre großzügige Spende! Organisator ist der Dornbirner Verein "Nos ku Nhos" (dt. "Wir mit Euch") in Kooperation mit der Kulturwerkstatt Kammgarn.

 

 

Volcanic Fusion #1
08.05.2015

 

Bartlis im Quintett meet Bino Barros & Band
 
Location: Kulturverein Kammgarn, Hard
Date and Time: Freitag, 8. Mai 2015 - 20:30 Uhr
Eintritt: 20.- €

 
Bino Barros & Band
 
Location: Dorfsaal Übersaxen
Date and Time: Freitag, 9. Mai 2015 - 20:00 Uhr
Eintritt: 15.- €

Bino Barros wurde 1975 auf der Insel Santiago geboren. In der Bar seiner Mutter kam er früh mit traditioneller Musik in Kontakt. Diese urtümliche Musik war von den portugiesischen Kolonialherren wegen ihrer kritischen Texte verboten worden, und später wurde sie von der Elite zu Unrecht als primitive Bauernmusik diskriminiert. Erst im 20. Jahrhundert erlangten Funaná, Batuku und Tabanka wieder Anerkennung. Diese Musikstile finden sich in Binos Kompositionen wieder. Bino begann seine musikalische Laufbahn im Alter von 13 Jahren. Seither spielte er mit verschiedenen Bands, sowohl in Afrika als auch in Europa. 2010 und 2011 gewann er den kapverdischen Music Award, 2015 kam er in die Endausscheidung. 2012 wurde er zum offiziellen Repräsentanten der Afrikanischen Musik in Catalunya (Spanien) ernannt.

 

 

 

Volcanic Fusion #2
13.06.2015

 

Stefan Schlenker meets Dulce Sequeira & Meka
 
Location: Kulturverein Kammgarn, Hard
Date and Time: Samstag, 13. Juni 2015 - 20:30 Uhr
Eintritt: 20.- €

Dulce Sequeira (Dulce) und Meka (Américo Lima) tingeln durch die Clubs von Praia, der Haupstadt von Kapverde. Dulce, die faszinierende Sängerin interpretiert Mornas, Coladeiras und Sambas in der Tradition von Cesaria Evora und anderen kapverdischen Diven auf ihre persönliche Art. Sie erzeugt im Nu eine mitreissende Stimmung. Meka spielt Gitarre, einmal laut und einmal leise, der Klang verschmilzt zu Fernweh und zu Lebenslust.

Dulce Sequeira stammt aus São Vicente (CV). Sie ist ein unglaublich vielfältiges Talent. Sie ist gelernte Kindergärtnerin und Kulturaktivistin. Sie ist Sängerin, Tänzerin und Rhythmische Gymnastin, Sonderpädagogin, Theater- und Filmschauspielerin. Ihr natürlicher Charme und ihr Charisma sind nicht gespielt. Dulce spielt sich selbst, egal was sie tut. Die Art, wie sie dies macht, ist verblüffend.

Américo Lima ist einer der gefragtesten Gitarristen von Kap Verde. Die Liste der prominenten Sänger, die er begleitete, ist ellenlang, ebenso die Liste der Bands, deren Musik er mitgestaltete. Auch in Vorarlberg ist er kein Unbekannter. Im Jahr 2007 spielte er an der Seite von Terezinha Araújo für Nos ku Nhos in der inatura. Auch er stammt aus São Vicente (CV) und musiziert seit seiner Kindheit. Seit Jahren lebt er in der Hauptstadt Praia und findet dort reichlich Gelegenheit, sich musikalisch auszutoben.

 

 

 

Volcanic Fusion #3
10.10.2015

 

Chando Graciosa & Band – Funaná meets Gospel
 
Location: inatura - Erlebnis Naturschau Dornbirn
Date and Time: Samstag, 10. Oktober 2015 - 20:00 Uhr
Eintritt: 20.- €

Der kapverdische Sänger Chando Graciosa ist ein Großmeister des Funaná. Gemeinsam mit dem Akkordeonisten Bitori nha Bibinha hat er das wohl berühmteste Funaná-Album aller Zeiten aufgenommen. Der traditionelle Musikstil der Insel Santiago ist feurige Musik zum Tanzen, die Texte machen Stimmung, auch wenn sie sehr sozialkritisch sein können.

Seit einigen Jahren avancierte Chando Graciosa mit seiner kräftigen Stimme auch zum Meister des Gospel, seiner kapverdischen Art von Spirituals. Der Sänger beschreibt sich selbst in diesen Liedern, seine Höhen und Tiefen –eben seinen spirituellen Weg zu Gott.

Bei seinem ersten Auftritt in Österreich präsentiert Chando Graciosa beide Welten, die unbeschwerte aber raue Wirklichkeit des Funaná und die optimistische spirituelle Vision des Gospel.

 

 

Sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Eintrittskarten unter nos-ku-nhos@hotmail.com

 



 
Impressum